facebook rhenania hamborn

SV Rhenania Hamborn e.V.

Sportanlage
BSA Warbruckstraße
Warbruckstraße 179
47169 Duisburg
0203/5558812

Postanschrift
siehe Impressum 

Was ist Integration ?

Nach unserer Sicht darf Integration nicht Assimilierung bedeuten.

Integration bedeutet die Überzeugung, dass verschiedene Lebensarten und Traditionen einen Anspruch auf gleichberechtigte Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen (u. a. Sport) haben. Dabei denken wir an eine ständige Verständigung über gemeinsame Grundlagen und Regeln des Zusammenlebens und eine Anerkennung der Vielfalt.

Im Leitbild des SV Rhenania ist folgendes verankert:

„Unsere Integrationsbemühungen zielen insbesondere darauf, durch gegenseitigen Respekt und Toleranz das Zusammenleben lebenswerter zu machen.“
Daher hat sich „Rhenania“ seit 2001 die Verbesserung des Zusammenlebens im Duisburger Norden als Aufgabe gestellt. Schon zu diesem Zeitpunkt wurden Veranstaltungen unter dem Motto „ Sport verbindet" durchgeführt.

Gemeinsam mit dem Elternverein ELIF und der Unternehmervereinigung TIAD wurde gleichzeitig die Initiative „Wir wachsen zusammen" gegründet.
Seit Anfang 2003 arbeitet der Verein eng mit dem LandesSportBund NRW zusammen. In dem Programm „ Integration durch Sport" ist Rhenania als Stützpunktverein tätig. Ziel ist dabei die Integration von Aussiedlern und Migranten im organisierten Sport zu unterstützen. Besonders Frauen und Kinder werden bei Rhenania gefördert. Es wurden viele neue Angebote geschaffen:
  • Fußball für Bambinis
  • Taekwondo für Anfänger
  • Aerobic für Frauen
  • Badminton
  • Hip Hop Tanzen für Mädchen
Des weiteren werden Veranstaltungen (u.a. Familiensporttag, KidsWorldCup) unter dem Integrationsaspekt durchgeführt und Fahrten für Kinder, Jugendliche und Familien organisiert.

Mittlerweile verfügt Rhenania über ein hohes soziales Potential und vielfältige Erfahrungen in integrativer sowie pädagogischer Arbeit.

Rhenania beteiligt sich mit fachkundigen Mitarbeitern an unterschiedlichen Integrationsprojekten.